Energetische Sanierung mit bedarfsgerechtem Sanierungs-Fahrplan

Die Energiekosten Ihres Altbaus steigen Jahr für Jahr? Sie möchten daher wissen, wir Ihr Haus energetisch saniert werden kann? Dann sollten Sie vorab einen Termin mit einer unabhängigen Energieberatung vereinbaren. Wir als Sachverständige für Energieeinsparung prüfen die Gegebenheiten vor Ort und erstellen Ihnen eine individuelle Sanierungsempfehlung, inklusive zu erwartende Kosten und Fördermöglichkeiten durch die KfW und das BAfA.

Maßgeschneiderte Sanierungsempfehlungen für Ihr Zuhause

Egal ob Sie eine Einzelmaßnahme oder eine komplette Sanierung planen, um einen bestimmten Energieeffizienzhaus-Standard zu erreichen, ist es wichtig, dass die einzelnen Maßnahmen aufeinander und auf das Gebäude abgestimmt sind. Hierfür ist eine Gebäudebegehung Ihres Hauses durch einen Sachverständigen erforderlich, um auf Ihr Haus abgestimmte Sanierungsmaßnahmen vorzuschlagen. Der unabhängige Energieberater bewertet die Energieeffizienz Ihres Gebäudes und erstellt eine Art Energieausweis für Ihre Immobilie. Außerdem berechnet der Experte Ihre Energiekosten, die Kosten für den Umbau und die möglichen Kosten- und Energieeinsparungen. Gleichzeitig informiert er Sie über Fördermöglichkeiten für Ihre Sanierungsmaßnahmen.

 

Beratung

Dimensionierung von Dämmmaßnahmen und Optimierung energetischer Effizienzmaßnahmen

Bauphysikalische Beratung und Prüfung von Bauteilen zur Vermeidung von Tauwasserausfall

Planung

Einhaltung des Mindestwärmeschutzes nach Energieeinsparverordnung

Sanierungskonzepte für bestehende Gebäude, sowie Erstellen von Bauteilkatalogen im Neubau

Baubegleitung

Koordinierung der Gewerke für die geplante energetische Sanierung

Qualitätssicherung während der Sanierungsphase

Lüftung

Erstellen von Lüftungskonzepten nach DIN 1946

hygienischer Mindestluftwechsel

 

Berechtigung für Förderprogramme:

Unabhängige vor Ort-Beratung (BAFA)

- Energiesparcheck

- Sanierungsfahrplan

- Energieberatung vor Ort

- Fördermittelanträge beim BAFA

- Planung der energetischen Gebäudesanierung

- Baubegleitung zur Qualitätssicherung

- Erstellung von Energieausweis

- Heizungsplanung mit Berechnung des hydraulischen Abgleichs

- Heizlastberechnung und Heizfächenauslegung

- Erstellung von Lüftungskonzepten nach DIN 1946-6

- Feuchteschutzberechnungen für Bauteile nach Glaser

- Nachweise über die Einhaltung des EEWärmeG und des EWärmeG (BaWü) sowie der aktuellen EnEV

 

Wünschen Sie mehr Informationen,

dann rufen Sie uns einfach an » Kontakt

oder schicken Sie uns Ihren Beratungswunsch per » E-Mail

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen